Bild: Archiv
Autor: Bashir Ajouaou Sai­di, Ser­vice Tech­ni­cian IWO­furn Ser­vice GmbH

Unser Kollege Bashir Ajouaou Saidi arbeitet bei der IWOfurn im Customer Care und im Project Center. Er hat kürzlich seinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik mit hervorragenden Noten abgeschlossen, um jetzt sein gesamtes Wissen mit praktischen Erfahrungen zu festigen.  Er unterstützt das Unternehmen bei der Anfrage von Kunden und Support Fällen per Ticket-System und koordiniert Lösungen mit der Unterstützung seines Teams. Die Überwachung unserer Plattform und auch die Prüfung und Lösung auftretender Fehler gehört zu seinen üblichen Aufgaben. Herr Ajouaou Saidi trägt dazu bei, dass unsere Plattformen und Prozesse stetig optimiert und verbessert werden.

In diesem kleinen Beitrag erfahren Sie was ihn bei der IWOfurn motiviert!

Was ist die gröβte Motivation für Sie bei der IWOfurn?

Was mich beson­ders motiviert ist die Tat­sache, dass mein Job mich vor ständig neuen und wech­sel­nden Auf­gaben stellt. Es gibt jeden Tag neue Her­aus­forderun­gen. Ich muss oft schnell reagieren, was meine Ken­nt­nisse und Fähigkeit­en immer wieder auf den Prüf­stein stellen.

Wo sehen Sie die meisten Potenziale?

In der Rentabil­ität. Mit den Lösun­gen die ich entwick­le und der Auf­gabe unsere Plat­tfor­men und Prozesse zu steigern und zu opti­mieren trage ich aktiv dazu bei, dass nicht nur die Effizienz des Unternehmens und die der Kun­den gesteigert wird, son­dern auch Wirtschaftlichkeit. Langfristig wird meine Tätigkeit dazu beitra­gen immer mehr her­aus­holen zu kön­nen als bisher.

Wie waren Ihre ersten Wochen des Onboardings?

Ich habe eine solide und gute Einar­beitungsphase bekom­men für den Ser­vice Team Bere­ich. Ich kon­nte von Anfang mit meinen Ideen zu schon beste­hen­den Überwachung­sprozessen beitra­gen, um tech­nis­che und betrieb­swirtschaftliche Fragestel­lun­gen zu klären, Kun­de­nan­forderun­gen qual­i­ta­tiv gut umzuset­zen und Sup­port-Fälle effizient zu lösen. Die Tätigkeit­en sind sehr viel­seit­ig und meine Kol­le­gen sind sehr hil­fs­bere­it und offen. Um die unter­schiedlichen Auf­gaben­stel­lun­gen genau zu ver­ste­hen wurde viel Zeit investiert.

Was sind Ihre bisher größten Herausforderungen in diesem Unternehmen?

Ohne Zweifel, ist eine der wichtig­sten Auf­gaben und somit auch Her­aus­forderun­gen, die tech­nis­che Sys­tem­land­schaft von IWO­furn zu ver­ste­hen. Es ist eine kom­plexe Umge­bung die sauber kon­trol­liert wer­den muss, um allen Kun­den und Unternehmens-Ansprüchen gerecht zu wer­den. Dazu gehören tech­nis­che Abläufe, Daten­banken, Soft­wa­reen­twick­lung, IT-Prozesse, IT-Pro­jek­te – all diese Bere­iche muss ich solide managen.

Was möchten Sie bei IWOfurn langfristig erreichen?

Eines mein­er Ziele ist es den Auf­gaben­bere­ich strate­gisch zu führen. Ich habe keine Scheu davor länger­fristig mehr Ver­ant­wor­tung zu übernehmen um einen echt­en Mehrw­ert beitra­gen zu kön­nen, sowohl für das Unternehmen als auch für unsere Kunden.

Bashir Ajouaou Sai­diSer­vice Technician
IWOfurn Logo
Phone +49 (0)7031 46 17 357
Fax +49 (0)7031 46 17 50

Mail: bashir.ajouaou.saidi@iwofurn.com