EDI Onboarding

Mit uns ver­net­zen Sie sich mit
allen Geschäftspartnern

Weniger ist mehr:

Was passiert nach der ersten EDI-Inte­gra­tion? Mit unserem Onboard­ing Ser­vice kön­nen Sie kon­tinuier­lich Ihre EDI-Ver­net­zun­gen mit Geschäftspart­nern aus­bauen. Kon­tinuier­lich heißt: Über uns erhal­ten Sie fort­laufende Impulse zum Aus­bau Ihrer Dig­i­tal­strate­gie. Über proak­tives Ver­net­zen mit Ihren Part­nern erre­ichen Sie Ihre 100 % EDI-Quote und steigern Ihre Effizienz.

Automa­tisieren Sie die Auf­gaben und damit auch den Work­flow. Brin­gen Sie Dynamik in Ihre Prozesse ohne viel Aufwand und der nöti­gen Digitalpower.

Eine effiziente EDI-Abwick­lung mit steigen­dem Aus­bau kann Unternehmen bere­its zu Beginn um etwa 30 % der manuellen Tätigkeit ent­las­ten – Ten­denz steigend.

Auf den Punkt gebracht!

Ob Han­del, Indus­trie, Mark­t­plätze etc. Erst die Ver­net­zung aller Grup­pen und Part­ner miteinan­der schafft eine 100 % EDI-Quote. Mit ein­er Poten­tial­analyse durch unser Onboard­ing-Team leg­en wir die Basis für eine erfol­gre­iche und automa­tisierte Ver­net­zung mit Ihren Geschäftspart­nern. Ohne Aufwand, ohne zusät­zliche Investi­tio­nen in Zeit oder Ressourcen. Proak­tiv, schnell, einfach.

jet­zt kon­takt aufnehmen

Was unser Onboard­ing-Ser­vice erfol­gre­ich macht für Sie:

  • Sie nutzen den Vorteil ein­er schon vorhan­de­nen Net­zw­erk-Plat­tform, über die Sie unser Onboard­ing-Team proak­tiv mit vie­len Geschäftspart­nern verbindet
  • Wir ver­fü­gen über das nötige Prozessver­ständ­nis, um unter­schiedlich­ste Anforderun­gen zu erfüllen, damit Sie sich mit möglichst vie­len Part­nern ver­net­zen können
  • Mit unser­er Poten­tial­analyse kom­men Sie erfol­gre­ich zu Ihrem Ziel der 100 % EDI-Quote
  • Das Onboard­ing-Team nimmt bei der Ver­net­zung mit Part­nern für einen elek­tro­n­is­chen Beleg­date­naus­tausch eine neu­trale Rolle ein und schafft somit die Basis, Prozesse ein­fach und effizient zu gestalten
  • Unser Onboard­ing-Ser­vice ist für alle For­mate und Kom­mu­nika­tion­sarten offen
  • Mit unserem Onboard­ing binden Sie Ihre Ver­bands-/Ver­bund­mit­glieder noch enger an sich

Für wen ist unser Onboarding wichtig? Für diejenigen, die:

  • schnell und ein­fach Ihre Ver­net­zung hin zur 100 % EDI-Quote aus­bauen möchten
  • einen höch­st­möglichen Automa­tisierungs­grad anstreben
  • ihre knap­pen Ressourcen im Team sin­nvoll und wertschöpfend ein­set­zen möchten
  • inno­v­a­tiv bleiben wollen
  • ihre Auf­tragsab­wick­lun­gen und Lieferzeit­en beschle­u­ni­gen möchten
  • Impuls­ge­ber sein möcht­en für dig­i­tale B2B Geschäftsprozesse

Klicken Sie sich durch unser Portfolio und erfahren Sie, wo wir Ihr Unternehmen unterstützen können!

Werden Sie zu 100 % EDI fähig

Als Dig­i­tal­isierungspart­ner bieten wir maβgeschnei­derte Umset­zun­gen für den dig­i­tal­en Beleg­date­naus­tausch an, bei dem Sie sich mit allen Geschäftspart­nern ver­net­zen können.

Mehr erfahren

EDI Auftragsabwicklung Händler

Mit uns erre­ichen Sie eine 100 % dig­i­tale Auf­tragsab­wick­lung. Verbinden Sie sich mit allen Part­nern — egal ob Ihr Liefer­ant zu 100 % dig­i­tal ist oder nicht!

Mehr erfahren

EDI Auftragsabwicklung Hersteller

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Geschäft­sprozesse und set­zen Sie auf inno­v­a­tive Lösun­gen. Erfüllen Sie alle dig­i­tal­en Anforderun­gen Ihrer Kunden!

Mehr erfahren

Lernen Sie unser Onboarding-Team kennen

Jes­si­ca Schwarz — Team­lead im Onboarding

Jes­si­ca Schwarz ist Team­lead­erin des Onboard­ingteams. Sie unter­stützt und koor­diniert Ihre EDI-Anbindun­gen. Dazu gehört die Analyse, Abstim­mung und Beratung der jew­eili­gen Anbindung­sprozesse mit Ihnen.
Bei tech­nis­chen Her­aus­forderun­gen wird sie von unserem IT-Sup­port unter­stützt und kann Sie so über die weit­ere Vorge­hensweise in der Anbindung bis zur Liveschal­tung begleit­en. Unter­stützt wer­den die Anbindun­gen über Schu­lun­gen für unsere Kunden.

Das sagt Frau Giller, Prokuristin bei Sys­tem­ce­r­am GmbH & Co. KG, über unsere Kollegin:
„Jede EDI-Anbindung ist für sich „einzi­gar­tig“, da viele unser­er Kun­den / Ver­bände, die EDI-Datei­in­halte für die hau­seigene Soft­ware auf bes­timmten Posi­tio­nen benöti­gen. Auch hier find­et Frau Schwarz immer einen Kom­pro­miss und hat das Know-how, die Inhalte gut und kor­rekt zu ver­mit­teln. Zu guter Let­zt mag ich auch den per­sön­lichen Umgang, den wir ins­ge­samt miteinan­der pflegen.”

Phone      +49 (0)7031 46 17 347
Mail:          jessica.schwarz@iwofurn.com

Agathe Tontsch — Account Managerin

Als Account Man­agerin unter­stützt Agathe Tontsch eine Vielzahl von Kun­den bei deren Umstel­lung Ihrer Geschäft­sprozesse: vom Papi­er und der E‑Mail-Kom­mu­nika­tion hin zum dig­i­tal­en Beleg­date­naus­tausch. Ihre Auf­gabe ist es, die gewün­scht­en Anbindun­gen zwis­chen Händlern und Liefer­an­ten möglichst zeit­nah auf EDI umzustellen. Ihr großes Ziel ein­er hohen Kun­den­zufrieden­heit erre­icht Sie immer.

Das sagt Thorsten Sur­mann, Abteilungsleit­er Finanzbuch­hal­tung & Zen­tral­reg­ulierung bei Ein­rich­tungspart­nerring VME GmbH & Co. KG, über unsere Kollegin:
„Wir arbeit­en jet­zt seit ca. 3 Jahren mit Frau Tontsch zusam­men. In dieser Zeit haben wir sie als eine ver­trauensvolle, kom­pe­tente und eine immer gut gelaunte Ansprech­part­ner­in kennengelernt“

Phone    +49 (0)7031 46 17 342
Mail:      agathe.tontsch@iwofurn.com

Julian Schenk — Account Manager

Als Teil des Onboard­ingteams ist seine Auf­gabe, Sie auf dem Weg der Dig­i­tal­isierung zu unter­stützen. Als Account Man­ag­er bear­beit­et er Ihre Anfra­gen, begleit­et und organ­isiert den Ver­net­zung­sprozess mit Ihren Geschäftspart­nern und unter­stützt und informiert Sie bei der Umset­zung Ihrer EDI-Projekte.

Das sagt Mike Sten­zel, Head of Project Man­age­ment bei Möbel­cen­ter biller, über unseren Kollegen:
„Mit Her­rn Schenk als zuständi­gen Account Man­ag­er schafften wir es nicht nur unsere beste­hen­den EDI-Mod­ule auszubauen und stetig neue Liefer­an­ten anzu­binden, er war auch maßge­blich während der Ein­führung von neuen Mod­ulen wie EDI Rech­nun­gen oder Cross­dock­ing beteiligt. Beson­ders schätzen wir seine Ver­lässlichkeit, sein lösung­sori­en­tiertes Han­deln bei Prob­lem­fällen und seinen Blick über den Teller­rand bei auftre­tenden Her­aus­forderun­gen im Zuge der Digitalisierung!“

Phone +49 (0)7031 46 17 321
Mail: julian.schenk@iwofurn.com

Sie möchten gern mehr über unser Onboarding erfahren?
Kontaktieren Sie unser Team!

    Ich habe die Daten­schutzerk­lärung gele­sen und stimme zu, dass meine Dat­en zum Zweck der Beant­wor­tung mein­er Anfrage ver­ar­beit­et werden.