Das IWOfurn Onboarding: 10 mal schneller und 10 mal mehr EDI-Verbindungen

Seit 2008 ist die IWO­furn Inte­gra­tionspart­ner für EDI in der Liv­ing-Branche. Für  Unternehmen, die den gesamten Beleg­date­naus­tausch dig­i­tal mit ihren Geschäftspart­nern abwick­eln und effizien­ter arbeit­en möcht­en, schafft das Unternehmen aus Holzger­lin­gen die nöti­gen Grund­la­gen, damit diese EDI-fähig wer­den. Sobald Kun­den an die IWO­furn-Plat­tform ange­bun­den sind, gilt es, den Aus­bau zu weit­eren Geschäftspart­nern zügig in Angriff zu nehmen und so viele Verbindun­gen wie möglich zu Part­nern zu schaffen.

Potenzialanalyse hilft Kunden bei der Vernetzung

Mit dem IWO­furn Onboard­ing ist der Kunde in der Lage, sich ein­fach und automa­tisiert mit allen für ihn rel­e­van­ten Part­nern aus einem Net­zw­erk von über 1.000 Händlern, Her­stellern etc. verbinden zu lassen und eine höhere EDIQuote zu erre­ichen. Das Onboard­ing-Team unter­stützt Kun­den als echter Trans­for­ma­tions-Beschle­u­niger dabei, möglichst schnell die dig­i­tale Trans­for­ma­tion im Unternehmen voranzutreiben. Die kosten­lose Poten­zial­analyse hil­ft dabei, sofort zu erken­nen, mit welchen Geschäftspart­nern sich ein Kunde noch über die IWO­furn Plat­tform ver­net­zten kann. Auf Basis der Poten­zial­analyse wird dann der Onboard­ing-Prozess ges­tartet. IWO­furn nimmt seinen Kun­den die Arbeit ab, in Eigen­regie Part­ner über EDI anzu­binden – egal ob Händler, Her­steller, Zulief­er­er oder Zen­tral­reg­ulier­er: über das Onboard­ing wer­den zeit­nah alle rel­e­van­ten Kon­tak­te gefun­den. Onboard­ing kommt also für alle infrage, die 10 mal schneller und 10 mal mehr Dig­i­tal­isierung möchten.

Sie möcht­en gern mehr über diesen Ser­vice erfahren, um sich schneller mit Ihren Geschäftspart­nern zu ver­net­zen? Dann kon­tak­tieren Sie uns!

KONTAKT AUFNEHMEN