Bild: Archiv
Autor: Markus Volpert, Project Man­ag­er bei der IWO­furn Ser­vice GmbH

Unser Kollege Markus Volpert ist einer unserer neuen Project Manager und unterstützt unsere Kunden in der Ausarbeitung der Anforderungen und koordiniert die Umsetzung bis zum Live Betrieb. In diesem kleinen Beitrag erfahren Sie welchen Tätigkeiten er sich widmet, was ihn motiviert und welche Herausforderungen er in seiner Position sieht!

 Herr Volpert, Sie sind seit dem 01.11.2021 bei der IWO­furn als Project Man­ag­er tätig. Aus welch­er Branche kom­men Sie? 

Nach meinen ersten Erfahrun­gen als IT-Pro­jek­t­man­ag­er in einem kleinem Soft­ware­un­ternehmen, habe ich für das Pro­jek­t­man­age­ment Begeis­terung entwick­elt. Verän­derun­gen her­beizuführen und mit Per­so­n­en in einem Team zu agieren und zu arbeit­en macht mir Spaß. Ich habe schon einige Sparten in der Wirtschaft aus­gekund­schaftet, wie z.B Handw­erk, Gas­tronomie und Print Medi­en. 

Was motiviert Sie bei der IWO­furn und wo sehen Sie die meis­ten Potenziale?

Mich motiviert bei IWO­furn, der Zusam­men­halt in der Belegschaft, der mir von Anfang an non­ver­bal ver­mit­telt und vorgelebt wurde. Das Poten­zial zusam­men zu wach­sen, fach­lich wie per­sön­lich finde ich super.

Wie waren Ihre ersten Wochen des Onboardings?

Die ersten Wochen des Onboard­ings waren sehr span­nend und lehrre­ich. Jed­er mein­er Kol­le­gen hat­te für mich ein offenes Ohr bei Rück­fra­gen. Ich wurde von Anfang an in Pro­jek­te einges­pan­nt und begleite meine Kollegen.

Was sind Ihre bish­er größten Her­aus­forderun­gen in diesem Unternehmen?

Meine größte Her­aus­forderung ist, sich mit allen The­men und deren Zusam­men­hänge zu beschäfti­gen und diese zu ver­ste­hen. Die Vielfältigkeit bei mein­er Arbeit und Posi­tion bei IWO­furn finde ich ist sehr gut.

Was möcht­en Sie bei IWO­furn langfristig erreichen?

Ich möchte langfristig mit IWO­furn wach­sen und Ver­ant­wor­tung übernehmen.

Bei der IWO­furn ist es wichtig ein guter Team­play­er zu sein und sich in die Lage des Kun­den ver­set­zen zu kön­nen. Wie denken Sie darüber und glauben Sie dass man diese Fähigkeit­en hat oder kann man diese auch erlernen? 

Ich glaube, dass ich grund­sät­zlich ein guter Team­play­er bin. Ich habe immer schon gerne mit anderen Per­so­n­en zusam­mengear­beit­et. Falls man kein Team­play­er sein sollte kann man dies erler­nen, und die Kol­le­gen machen es einem sehr ein­fach. Die Sicht des Kun­den einzunehmen ist manch­mal nicht ein­fach, aber ich glaube diese Sicht kann man sich aneignen und festigen.

Markus VolpertProject Man­ag­er
IWOfurn Logo
Phone +49 (0)7031 46 17 369
Fax +49 (0)7031 46 17 50

Mail: markus.volpert@iwofurn.com