Nach dem Shutdown geht die M.O.W. als erste Fachmesse wie geplant vom 20. bis 24. September an den Start.

Der Neustart braucht Messen – insbesondere die M.O.W., auf der die Weichen für das kommende Jahr gestellt werden. Konzepte, Inspiration, Information, Werbung, Aktion, Austausch und Begegnung – das ist jetzt gefordert

Viele Handelsorganisationen und Lieferanten arbeiten schon seit Jahren erfolgreich mit der IWOfurn zusammen und optimieren gemeinsam mit uns ihre unternehmensübergreifenden Prozesse. Auf der M.OW. stehen wir Ihnen mit dem Schwerpunkt auf die neuen Logistikkonzepte zur Verfügung, sind aber natürlich auch für alle Fragen rund um Ihre Prozessoptimierung für Sie da.

Sie suchen beratende Unterstützung zum Thema „digitale Abwicklung der Logistik”?

Wir helfen, wenn es darum geht, sich dem digitalen Wandel anzupassen. Ganz wichtig für die neuen Logistikkonzepte wie Drop Shipping oder Crossdocking ist aber, dass man sich der gesamten Kette von der Bereitstellung der Produktverfügbarkeit über die Erstellung der Versandlabels und die Einbindung der Carrier bis hin zur Auslieferbestätigung und damit dem Abschluss des Vorgangs im Handelssystem annimmt. Wer nur einen Teil davon umsetzt, wird nicht erfolgreich sein.

Wir kennen die Anforderungen und helfen Ihnen bei der richtigen Umsetzung ohne Versuch-und-Irrtum Schleifen.

Mehr Informationen zur Messe finden Sie auch auf www.mow.de.

Sie möchten mit uns einen Termin vorab vereinbaren? Dann schreiben Sie uns!

Ihre Ansprechpartner

Dietmar Weber
Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 7031-4617450
E-Mail:dietmar.weber@iwofurn.com

Sandra Broszat
Project Manager

Telefon: +49 (0) 7031-4617455
E-Mail:sandra.broszat@iwofurn.com