Impulse für die Entwick­lung ein­er ganzheitlichen Umset­zungsstrate­gie mit dem Mehrw­ert der Kun­den­zufrieden­heit durch Prozessverschlankung.

Die Aus­sage: Führ mal schnell Drop­ship­ping ein, wird für die IT und für sämtliche Bere­iche eines Unternehmens ganz leicht zu ein­er echt­en Her­aus­forderung.
Es gibt Anforderun­gen, die im Han­del und in der Indus­trie zunächst ein­mal erfasst und dann im Hin­blick auf eine mögliche Real­isierung geprüft wer­den müssen. Dabei geht es nicht nur um die IT-Infra­struk­tur und die sys­temtech­nis­che Mach­barkeit – es geht auch darum die inter­nen Prozesse zu prüfen und die Logis­tik einzubinden.

Die Beliefer­ung eines End­kun­den heißt für Sie darum nicht nur die Auswahl des opti­malen Versenders zu tre­f­fen – Ihre Buch­hal­tung, die Auf­tragsab­wick­lung, der Ver­sand und die Lager­l­ogis­tik müssen sich mit anderen Abläufen und Anforderun­gen beschäftigen.

Erfahren Sie von uns wie Sie diesen Geschäfts­bere­ich in Ihrem Unternehmen real­isieren kön­nen und welche Bausteine sie berück­sichti­gen müssen.
Lesen Sie hier mehr zum The­ma und laden Sie sich den Leit­faden für Drop­ship­per herunter!

LEITFADEN FÜR DROPSHIPPER