Loading...

eCommerce B2B

Top News aus unserer Themenwelt

B2B e‑Commerce — Bieten Sie Ihren Handelskunden einen klaren Mehrwert!

Für Her­steller, senkt eCom­merce Kosten bei der Auf­trags­bear­beitung. Über­legen Sie, wie hoch Ihr Bestel­laufkom­men ist, wieviel Zeit mit ein­er reg­ulären Bestel­lung ver­bun­den ist und welche Koste­naufwände entste­hen. Zudem verbessert der dig­i­tale Ver­trieb über eCom­merce-Plat­tfor­men die Wertschöp­fung des B2B-Unternehmens.

eCommerce B2B

Starten Sie jetzt im B2B eCommerce durch und stellen Sie sich für die zukünftigen Anforderungen im digitalen Vertrieb richtig auf!

Von der Produktpräsentation bis zur technischen Abwicklung – Alles aus einer Hand

Prof­i­tieren Sie von ein­er schnellen und effizien­ten Umset­zung auf Basis etabliert­er Stan­dards, steigen­den Umsätzen und ein­er zukun­fts­fähi­gen Tech­nolo­gie, die alle Ihre Ideen für den Aus­bau Ihrer indi­vidu­ellen, dig­i­tal­en Ver­trieb­sstrate­gie abdeckt – mit dem inte­gri­erten IWO­furn B2B eCom­merce Shop. Ob als Kom­plet­tlö­sung inklu­sive Pro­duk­t­präsen­ta­tion oder inte­gri­ert in beste­hende Systemwelten.

Nutzen Sie das volle Potential des elektronischen Datenaustausches

Von der Ver­wal­tung von Adress- und Fir­menin­for­ma­tio­nen im Zusam­men­spiel mit Ihrer ERP-Lösung, über die Bere­it­stel­lung und Präsen­ta­tion von Pro­duk­t­in­for­ma­tio­nen über alle Waren­grup­pen — von ein­fachen bis kom­plex­en Pro­duk­ten — und allen im gesamten Bestell­prozess rel­e­van­ten Infor­ma­tio­nen hin­weg. 

Der IWO­furn B2B eCom­merce Shop ver­set­zt Sie umge­hend in die Lage, von den Vorteilen ein­er inte­gri­erten Arbeitsweise zu prof­i­tieren. Nutzen Sie dabei Ihre vorhan­de­nen Struk­turen und Prozesse im elek­tro­n­is­chen Date­naus­tausch die Sie heute bere­its für Ihr Tages­geschäft ein­set­zen, um Ihre nicht EDI-fähi­gen Part­ner aus dem Han­del, zumeist kleinere Fach­händler, effizient an Ihre Sys­temwelt anzu­binden und in Ihre Prozesse zu integrieren.

Dabei sind keine Änderun­gen an Ihrer gewohn­ten EDI-Kom­mu­nika­tion nötig. Sie stellen die Infor­ma­tio­nen auf den von Ihnen heute bere­its genutzten Wegen bere­it und erhal­ten von Ihren Part­nern die entsprechen­den Infor­ma­tio­nen in Ihren gewohn­ten For­mat­en zurück.

Sie tauschen heute noch keine Dat­en elek­tro­n­isch mit Ihren Geschäftspart­nern aus? Kein Prob­lem. Eine direk­te Anbindung der B2B Shop-Lösung an Ihr lokales ERP-Sys­tem macht die Nutzung aller Vorteile und Mehrw­erte auch ohne beste­hende EDI-Kom­mu­nika­tion­sstruk­turen möglich.

Nahtlose Integration — Kundenindividuelle Sortimente und Preisbildung

Sie stellen die gesamte Band­bre­ite Ihres Ange­bots bere­it und sind zeit­gle­ich in der Lage, Kun­den- bzw. Ziel­grup­pen-spez­i­fis­che Sor­ti­mente und entsprechende Kon­di­tio­nen zu bes­tim­men. Bilden Sie damit die Basis für alle Folgeschritte und reduzieren damit Ihre inter­nen, oft aufwendi­ge, manuelle Arbeitss­chritte im Gesamt-Bestellprozess.

Eine Lösung für alle Warengruppen

Die IWO­furn B2B eCom­merce Lösung deckt alle Waren­grup­pen, von ein­fachen Artikeln über kom­plexe Vari­anten bis zu Pro­duk­ten mit Pla­nungsanspruch, ab.

Für pla­nungsin­ten­sive Pro­duk­te kann dabei, neben indi­vidu­ellen Anbindun­gen an Sys­teme Drit­ter, auf beste­hende Inte­gra­tio­nen sowie IWO­furn-eige­nen Pla­nungs-Werkzeu­gen zurück­ge­grif­f­en werden.

Wir unterstützen das einheitliche Branchenformat IDM [Integriertes Datenmodell]

Das stan­dar­d­isierte Daten­for­mat für beson­ders pla­nungsin­ten­sive Pro­duk­te aus Küche‑, Pol­ster- und Wohn­mö­be­lin­dus­trie – und das unab­hängig davon, mit welchem Pla­nung­spro­gramm sie arbeiten.

Wertvolle Statistik-Daten „aus erster Hand“

Nutzungsspez­i­fis­che Infor­ma­tio­nen liefern Ihnen wertvolle Kenn­zahlen aus der Auf­tragsab­wick­lung, der Logis­tik sowie dem Verkauf zur sta­tis­tis­chen Auswer­tung in Echtzeit. Umfan­gre­iche Report­ing- und Auswer­tungsmech­a­nis­men im inte­gri­erten FXM-Cock­pit unter­stützen in der Erfas­sung und Erken­nung von Kun­den-Trends für die Nutzung bspw. im eige­nen Ver­trieb, in Ihrem Mar­ket­ing oder auch direkt für Ihre Pro­duk­tion. 

Wenn Sie, darüber hinaus, …

  • … Ihren Han­delspart­nern, Agen­turen und dem eige­nen Außen­di­enst das opti­male Werkzeug für ein effizientes und attrak­tives Bestel­lver­fahren in Form eines ansprechen­den Shop-Umfelds an die Hand geben möchten,
  • … gezielt neue Märk­te und Ziel­grup­pen mit unter­schiedlich­sten Anforderun­gen, wie beispiel­weise der Mehrsprachigkeit, erschließen möchten,
  • … Ihren Kun­den die gesamte Band­bre­ite der eige­nen Pro­dukt- und Ange­botsvielfalt – auch inklu­sive Neuer­schei­n­un­gen oder Aktion­sar­tikeln — präsen­tieren möchten,
  • … deut­liche Mehrw­erte in punk­to Kun­denser­vice bieten möcht­en, indem Sie die passenden Kon­tak­t­punk­te im Shop-Umfeld gezielt für Beratungsansprüche mit­tels Ein­satz von Mul­ti­me­dia / Video nutzen,

dann ist der IWO­furn B2B eCom­merce Shop die Lösung.

Ob zur reinen Unter­stützung der Auf­tragser­fas­sung seit­ens des Han­dels, als Beratung­sober­fläche zur Verkauf­sun­ter­stützung direkt am POS, für den Ver­trieb im Rah­men von Messepräsen­ta­tio­nen oder eine Kom­bi­na­tion daraus.

Ihr Ansprechpartner

 

Sebas­t­ian Triltsch

Busi­ness Development

Tele­fon: +49 (0) 7031 4617 327
Mobil:    +49 (0)151 4260 40 49
E‑Mail: sebastian.triltsch@iwofurn.com

2021-10-08T07:51:20+00:00
Go to Top