Loading...

Digitale Geschäftsprozesse

Top News aus unserer Themenwelt

Auf der M.O.W. trifft sich die Möbelbranche – treffen Sie uns!

Nach dem Shutdown geht die M.O.W. als erste Fachmesse wie geplant vom 20. bis 24. September an den Start. Der Neustart braucht Messen – insbesondere die M.O.W., auf der die Weichen für das kommende Jahr gestellt werden. Konzepte, Inspiration, Information, Werbung, Aktion, Austausch und Begegnung – das ist jetzt gefordert[...]

Praxis: Dropshipment und Logistik at it’s best

Was macht einen Kunden glücklich? Wenn man sich und seine persönlichen Ansprüche als Beispiel nimmt, kann diese Frage von jedem beantwortet werden. Wir schätzen eine ehrliche Produktpräsentation, die Einhaltung von Lieferterminzusagen und eine Qualität, die der Beschreibung entspricht. Soweit zu uns als Verbraucher [...]

Führ mal eben Dropshipping ein

Impulse für die Entwicklung einer ganzheitlichen Umsetzungsstrategie mit dem Mehrwert der Kundenzufriedenheit durch Prozessverschlankung. Die Aussage: Führ mal schnell Dropshipping ein, wird für die IT und für sämtliche Bereiche eines Unternehmens ganz leicht zu einer echten Herausforderung. [...]

Digitale Geschäftsprozesse

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist kein technisches Problem, sondern eine zentrale Management Aufgabe.

Bei der Umsetzung der Digitalisierung und Automatisierung führt kein Weg an Software und Community Plattformen vorbei. Sie leisten einen erheblichen Beitrag zur Zukunftssicherung von Unternehmen, denn die Frage, ob und in welcher Geschwindigkeit man sich an geänderte Anforderungen der Geschäftspartner anpassen kann, wird zum Erfolgskriterium.

Individualität und Alleinstellungsmerkmale machen Ihr Unternehmen sichtbar. In der Digitalen Kommunikation von Geschäftstransaktionen sind sie Kostentreiber, Zeitverschwender und Erfolgsbremse zugleich. Hier ist internationale Standardisierung gepaart mit ausreichend Flexibilität der Erfolgsgarant.

Die Branchenplattform IWOfurn setzt auf den Möglichkeiten Ihrer IT-Welt auf, vernetzt Sie mit minimalem Aufwand mit den Welten Ihrer Geschäftspartner. Im laufenden Betrieb betreuen wir sie fortwährend im Rollout auf neue Kunden oder Lieferanten und in der Umstellung auf neue Anforderungen der Märkte. Eine einzige Anbindung an IWOfurn – und nicht 100 Individualprojekte – öffnet Ihnen mit einem Schlag die Prozessintegration mit allen Geschäftspartnern.

Die klassischen Prozessfelder wie Auftragsabwicklung, Rechnungsverarbeitung oder Logistik sind unsere Kernthemen. Konfiguratoren, Online Shops, DropShipping, Bestände und Lieferzeiten sind Ausgestaltungen bestimmter Teilanforderungen in diesen Kernprozessen. Dafür liefern wir praxisbewährte Technologien und Schnittstellen für alle Warenwirtschaften, ERP Systeme oder Planungswerkzeuge.

Hier erfahren Sie mehr: Ganzheitliche Lösungen zur Verbindung Ihrer Welten

Erfolgsbeispiele in dieser Themenwelt | Business Cases unserer Kunden

Einrichtungshaus Ostermann

Ostermann bringt mit hochwertigen Möbeln das Wohlfühlerlebnis in jedes Zuhause – über die Einrichtungszentren in Witten, Bottrop, Haan, Recklinghausen und Leverkusen oder auf ostermann.de.

Seit 2006 nutzt das Handelsunternehmen als Anwender IWOfurn zur Prozessverbesserung in den Themenfeldern Auftragsabwicklung, Verarbeitung von Eingangsrechnungen und Logistik.

“Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit IWOfurn liefert uns Bausteine zur Erreichung unserer Digitalisierungsziele.”

Rolf Ostermann, Geschäftsführer

Daten Competence Center

Das DCC arbeitet seit seiner Gründung im Jahr 1998 zum Nutzen der gesamten Branche an der Entwicklung und Etablierung von Standards.

Der Standard IDM wurde zunächst für die planungsintensiven Küchenmöbel entwickelt. Mittlerweile nutzen auch Polster- und Wohnmöbelhersteller das einheitliche Branchenformat für einen reibungslosen Informationsaustausch mit den Handelspartnern: Die Prozesse können mit IDM so optimiert werden, dass rückfragefreie Bestellungen ermöglicht und formatbedingte Fehlplanungen drastisch reduziert werden. Das bedeutet weniger Reklamationen und höhere Kundenzufriedenheit.

“IWOfurn unterstützt und verbreitet mit Ihren Grundsätzen zu Offenheit und Standardisierung die Ergebnisse unserer Branchenentwicklung.”

Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer

Daten Competence Center

Das DCC arbeitet seit seiner Gründung im Jahr 1998 zum Nutzen der gesamten Branche an der Entwicklung und Etablierung von Standards.

Der Standard IDM wurde zunächst für die planungsintensiven Küchenmöbel entwickelt. Mittlerweile nutzen auch Polster- und Wohnmöbelhersteller das einheitliche Branchenformat für einen reibungslosen Informationsaustausch mit den Handelspartnern: Die Prozesse können mit IDM so optimiert werden, dass rückfragefreie Bestellungen ermöglicht und formatbedingte Fehlplanungen drastisch reduziert werden. Das bedeutet weniger Reklamationen und höhere Kundenzufriedenheit.

“IWOfurn unterstützt und verbreitet mit Ihren Grundsätzen zu Offenheit und Standardisierung die Ergebnisse unserer Branchenentwicklung.”

Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer

Rauch Möbelwerke

Das deutsche Traditionsunternehmen mit seiner 120-jährigen Geschichte hat sich auf Schlafzimmermöbel spezialisiert.

Die Rauch Möbelwerke arbeiten seit vielen Jahren in allen Arbeitskreisen zu den Grundsätzen der Standardisierung der Branche mit. Bei der Umsetzung neuer Prozessautomatisierungen gehören sie zu den Ersten. Die Digitalisierung von Stammdaten, Auftragsabwicklung, Rechnungsstellung und Logistik ist bereits in allen wesentlichen Funktionen im produktiven Einsatz – Tag für Tag. Zudem betreibt Rauch fortwährend die weitere Digitalisierung von Kundenbeziehungen.

“Digitalisierungen innerhalb der gesamten Supply Chain sind unausweichlich. IWOfurn nimmt dabei eine Rolle als kompetenter und erfahrener, branchenfokussierter Lösungsanbieter ein.”

Michael Stiehl, Geschäftsführer

Starke Partner in einem starken Thema

   DIE VERNETZTE WELT DER IWOFURN

   Händler (Auswahl 18 von über 150)

   Hersteller (Auswahl 18 von über 250)

   Verbundgruppen

   Beiräte

begro

   Angebundene Unternehmen und
   Marktplätze 

   Technologiepartner

   Presse und Soziale Medien

   DIE VERNETZTE WELT DER IWOFURN

Händler (Auswahl 18 von über 150)

   Hersteller (Auswahl 18 von über 250)

   Verbundgruppen

   Beiräte

begro

   Angebundene Unternehmen und
   Marktplätze 

   Technologiepartner

   Presse und Soziale Medien

2020-07-24T07:49:37+00:00