IWOfurn Summit 2018 – Die Möbelbranche im Umfeld der 100 % Prozess-Digitalisierung

Save the date: 17. und 18. Oktober 2018 im bauwerk köln

Endlich ist es wieder so weit! Erneut wird der IWOfurn Summit dieses Jahr zum wichtigen Dreh- und Angelpunkt rund um das Thema der Digitalisierung in der Möbel- und Einrichtungsbranche. Unter dem Titel "Die Möbelbranche im Umfeld der 100 % Digitalisierung" lässt der IWOfurn Summit keine Fragen mehr offen, wenn es um das digitalisierte und vernetzte Zeitalter geht.

Die Industrie arbeitet 4.0, künstliche Intelligenz trifft weitreichende Entscheidungen, Netzwerke ersetzen Hierarchien – die Grundlage für diesen umfassenden Wandel ist eine schnelle, fehlerfreie und allseits verständliche Übermittlung digitaler Informationen. Mit Vorträgen aus der Praxis für die Praxis wird der IWOfurn Summit zeigen, dass der Weg hin zur 100 % Digitalisierung für alle Branchenteilnehmer bereitet ist und die Potentiale ausgeschöpft werden können.

Erleben Sie interessante Vorträge namhafter Referenten, Networking auf höchstem Niveau, eine begleitende Fachausstellung, kulinarische Leckereien sowie rhythmische Klänge und einen mitreißenden Keynotespeaker am Vorabend – und das Alles in einem stilvollen und einzigartigen Ambiente!

Olaf Polk
Projektmanager, Hardeck Möbel GmbH
Teaser | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrKommissionierung im Handel, Auslieferung über Dienstleister

Online-Ergänzung zum stationären Handel. Logistische Abwicklung über Crossdocking im Unternehmen Hardeck.


Arne Stock
Vorstand und COO, moebel.de Einrichten & Wohnen AG
Teaser | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrMöbelvertrieb 2019 – Was hat die Datenqualität mit erfolgreichem Verkaufen zu tun?

"Der Fokus muss immer auf den Konsumenten gerichtet sein. Der Kunde zeigt uns durch sein Verhalten, wie wir uns für die Zukunft aufstellen und wo wir präsent sein müssen."


Dr. Kirstin Hüttner-Tong
VP Supplier Management, home24 SE
Teaser | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrOnline allein reicht nicht - Erfolgsfaktor Prozessintegration

Von der Verfügbarkeit bis zur Lieferung - Endkundenorientierte Logistikprozesse verändern die Anforderungen an die Industrie. Mehrstufige Möglichkeit zur Prozessintegration bei home24 SE


Lars Zielke
Customer Integration, Actona Company A/S, Dänemark
Teaser | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrOur clients have different requirements

How Actona as an international operating supplier handles the different requirements for process integration towards all kinds of clients.


Sebastian Deppe
Mitglied der Geschäftsleitung,
BBE Handelsberatung GmbH
TEASER | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrDigitalisierung und Vernetzung in der Möbelbranche – Wo stehen wir, was muss noch kommen?

"Die Möbelbranche steht vor einem großen Umbruch. Nicht nur weil die Umsatzzahlen aktuell –trotz guter konjunkturellen Vorgaben - alarmierend sind." Der gelernte Diplom-Kaufmann Sebastian Deppe weiß, wovon er spricht, denn Konzepte für den Möbelhandel sind seine Disziplin. Selbst im Möbelhandel groß geworden, ist er heute Mitglied der Geschäftsleitung der BBE-Handelsberatung. Deren Klientel reicht vom kleinen Einzelhandelsgeschäft in der Eifel bis hin zu den Möbelriesen.


Dr. Olaf Plümer
Geschäftsführer, Daten Competence Center e.V.
Dietmar Weber
Geschäftsführer, IWOfurn Service GmbH
TEASER | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrAuf dem Weg zu 100 % - Gemeinsam Standards schaffen und umsetzen

Aktuelle Entwicklungen aus den DCC-Initiativen IDM, eCl@ss, EDI und Logistik. Standardisierung als Grundstein für eine schnelle und unkomplizierte Integration der Prozesse über IWOfurn.


Patrick Sönke
Geschäftsführer, Integrated Worlds GmbH
TEASER | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrFeedback-Daten entlang der Supply Chain

Wie man Big Data bei der Prozessanalyse mit dem wertvollen Feedback des Kundenverhaltens kombinieren wird.


Uwe Bojarra
Leitung IT, Nolte Küchen GmbH & Co. KG
TEASER | Hauptveranstaltungstag | 18.10.2018 ab 9 UhrKüchenhersteller setzen Maßstäbe

Digital von der Planung bis zur Lieferung - Das Konzept Nolte Küchen.

Unsere Partner & Sponsoren

IWOfurn-ref-akzentum
IWOfurn-ref-akzentum
Die Dokumenten Management Spezialisten für den Möbelhandel. Unsere PROXESS-Lösungen bieten rechtskonforme Archivierung für alle Unternehmensdokumente. Mit unserer automatisierten Belegverarbeitung und unseren Workflowlösungen digitalisieren und beschleunigen Sie Ihre Unternehmensprozesse.
IWOfurn-ref-ametras
IWOfurn-ref-ametras
Über 100 Einrichtungshäuser sehen in uns, der AMETRAS itec, einen verlässlichen Partner und vertrauen auf unsere professionelle, innovative ERP-Lösung MOEVE enterprise. Die offene Programm- und Systemstruktur und die Vielzahl an Modulen ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen.
IWOfurn-ref-bvdm
IWOfurn-ref-bvdm
Der BVDM nimmt im Rahmen der Handelsorganisation die Interessen des Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels bei den Instanzen der staatlichen und politischen Bildung wahr. Er vertritt die genannten Fachhandelsgruppen gegenüber vor- und nachgelagerten sowie konkurrierenden Wirtschaftszweigen.
IWOfurn-ref-DCC
IWOfurn-ref-DCC
Das Daten Competence Center e.V. mit Sitz in Herford ist ein eigenständiger, nicht gewinnorientierter Verein innerhalb der Verbände der Holz- und Möbelindustrie, der sich in allen Bereichen der Datenkommunikation für planungsintensive Möbel engagiert. Derzeit sind mehr als 100 Mitglieder im DCC organisiert.
IWOfurn-ref-zgv
IWOfurn-ref-zgv
DER MITTELSTANDSVERBUND – ZGV e.V. vertritt als Spitzenverband der deutschen Wirtschaft in Berlin und Brüssel die Interessen von ca. 230.000 mittelständischen Unternehmen, die in rund 310 Verbundgruppen aus rund 45 Branchen organisiert sind.
IWOfurn-ref-moebelkultur
IWOfurn-ref-moebelkultur
Die „möbel kultur“ ist die B2B-Zeitschrift für das Einrichtungs-Business: Das gilt erst recht nach dem großen Relaunch im Herbst 2014. Seitdem hat sich das neue Magazin-Konzept – mit einem größeren Bildanteil und noch mehr spielerischen Elementen im Umgang mit Zahlen und Statistiken – bewährt.
Grundlagen für erfolgreiche Geschäftsmodelle in Zeiten der Digitalisierung sind die Verfügbarkeit und Qualität von Produktdaten. Product! Connect kümmert sich um diese Produktdaten. Wir erstellen, digitalisieren und verteilen Produktdaten für Industrie und Handel.
ProLogis entwickelt seit über 25 Jahren Lösungen für die industrielle Kennzeichnung und Datenerfassung. Unsere Lösungen unterstützen die Produktion und die Intralogistik zahlreicher großer und kleiner Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.
IWOfurn-ref-VDM
IWOfurn-ref-VDM
Der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) ist der wichtigste Verband im Hauptverband der Deutschen Holzindustrie und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und verwandter Industrie- und Wirtschaftszweige e.V. (HDH). Seine Mitglieder sind keine Hersteller, sondern Fachverbände.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

IWOfurn Service GmbH
Max-Eyth-Str. 38
71088 Holzgerlingen
 
Tel. +49 (0) 7031 - 46 17 450
Fax. +49 (0) 7031 - 46 17 50
 
Direkte Nachricht

Ob Anfrage oder Anregung – wir hören gerne von Ihnen!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimmte zu, dass meine Daten zum Zweck der Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden.
Unser Service für Sie

Sie haben eine Anfrage oder ein Problem, um das wir uns kümmern sollen? Schreiben Sie uns hierzu einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen an:

moc.nrufOWI@ecivres

Unser Newsletter

Verpassen Sie keine Updates und Termine

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu, Newsletter zu erhalten. Ich kann die Newsletter jederzeit abbestellen.