POS-Lösungen

Grafik_Planungssysteme_150x100_04

 IWOfurn Konfigurator inkl.  2D-Planer

Händler können direkt am POS, aus ihrer jeweiligen Warenwirtschaft heraus, Polstermöbel mit Hilfe des IWOfurn-2DMagnetplaners konfigurieren, sofern die Nutzung des 2D-Planers vom Hersteller für sie freigeschaltet wurde. Die Handelsunternehmen können dann wie bisher gewohnt, für die Bestellung am POS den IWOfurn Konfigurator benutzen und dies zusätzlich durch den Einsatz des 2D-Planers unterstützen.

Die Ergebnisse der Planungen und anschließenden Produktkonfiguration werden über die bereits vorhandene Schnittstelle in die Warenwirtschaft übernommen und stehen dann für den EDI Bestellprozess zur Verfügung.

Ihre Vorteile

  • Weniger Fehler bei der Auftragserfassung
  • Senkung der Reklamationsquote
  • Die Hersteller erhalten vom Händler automatisiert verarbeitbare Bestellungen
  • die Konfiguration ist auf Basis ihrer zuvor im Standard-IDM-Polsterformat zur Verfügung gestellten Produktdaten erfolgt

Integration führender POS-Lösungen der Einrichtungsbranche

IWOfurn stellt neben Offenheit, Unabhängigkeit, Sicherheit und Standardisierung seine 20 Jahre Prozesserfahrung mit elektronischer Kommunikation zwischen Industrie, Handel, Verbänden und Dienstleistern in den Mittelpunkt. Wir handeln stets nach dem Jeder-kann-mit-Jedem-Prinzip. Als neutrale Plattform haben wir uns in verpflichtet,  unsere Schnittstellen offen zu legen und so die Möglichkeit zu geben, das jeweilige System an die Plattform anzubinden. Dadurch haben sich bereits verschiedene POS-Lösungen wie DIVA, KPS Ambiente, Furnplan uvm. angeschlossen.

 Integration bestehnder POS-Lösungen in den gesamten Workflow

  • Sie sind Händler und haben eine eigene POS-Lösung?
  • Sie sind Lieferant/Hersteller und haben eine eigene POS-Lösung für Ihre Kunden im Einsatz?
  • Sie sind Anbieter von POS-Lösungen?

Mit IWOfurn können Sie über eine zentrale Schnittstelle die Integration zu allen führenden Warenwirtschaften der Branche realisieren!

Kundenstimmen

Herbert Grau, Leiter Organisation – Hans Segmüller Polstermöbelfabrik und Einrichtungshäuser GmnH & Co. KG

„Der gesamte Vorgang ist nicht nur einfacher, sondern auch übersichtlicher und vor allem schneller geworden, da die umfangreichen Regelwerke zur Zusammenstellung von Variantenartikeln nun komplett elektronisch unterstüzt genutzt werden können. Zudem hat die Bereitschaft, die Variatenvielfalt des einzelnen Artikels beim Verkauf auszunutzen, zugenommen.“

Andreas Bauer, Assistent der Geschäftsleitung – Frey Wohnen über das Zusammenspiel zwischen SHD – DIVA über den IWOfurn Connector

„Mit DIVA ist ein Programm entwickelt worden, das im Verkauf völlig neue Möglichkeiten bietet. Einfaches Handling, tolle Darstellung und eine prima Abwicklung. Ein Verkaufsförderer, der duch die schnelle Übertragung der Artikeldaten über IWOfurn den Zeitaufwand und die Fehlerquote bei der Eingabe deutlich senkt! Die Zukunft im Möbelhandel!“

 


 

 
Top